Turnier 2017 - Stall_MAS

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vierkampf

Programm


Laufen & Schwimmen 

13. Mai 2017 um 13.00 Uhr


  • Schwimmen 50 m im Schwimmbad Frick
  • Laufen 3000 m im Hardwald Eiken | Start Materialhütte
  • Abendessen Reithalle Fricktalischer Reiterclub Eiken
 

Dressur & Springen 
14. Mai 2017 um 8.00 Uhr                            

Reithalle Fricktalischer Reiterclub Eiken

  • Dressur Viererquadrille
  • Stilspringen > Kat. A 90:  16 – 20 Jahre | Kat. B 80:  10 – 15 Jahre
  • 16.00 Uhr Sponsorenapéro
  • 17.00 Uhr Preisverteilung
 

Ehemalige Vierkampf-Sportler
Heute erfolgreich im Pferdesport und in der Zucht von Sportpferden tätig:

Niklaus Rutschi, Alberswil LU

Springen Elitekader 
  • Sieg GP5* in Dijon
  • 2.Rang GP 4* St. Moritz
  • 2.Rang GP 4* Fontainebleau
  • 2.Rang SM in Sion 2014
  • sowie weitere Siege und Platzierungen auf internationalem Niveau.

Foto Katja Stuppia

"Vierkampf ist generell eine super Sache! Ich bin der Meinung, jeder Springreiter sollte täglich Vierkampf trainieren – damit käme wieder etwas mehr Sportlichkeit in den Springsattel. Das würde einigen gut tun."


Andrea Etter, Belmont CO. Offaly Irland 

  • Unternehmensführung bei Belmont House Stud IRL "Breeding and Producing Future Champions" 
  • Teilnahme an internationalen Turnieren inklusive Europameisterschaften Junioren und Junge Reiter für die Schweiz
  • Siege und Klassierungen bis in die Kategorie S im Springen

"Die Vielseitigkeit der Disziplinen im Vierkampf ist super für die jungen Sportlerinnen und Sportler. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, die jungen Talente möglichst polysportiv zu fördern. Als eine der wenigen Pferdesport-Disziplinen ist der Vierkampf ein Mannschaftssport, bei dem der Team-Spirit einen wichtigen Zusammenhalt gibt."


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü